SWI TEC Hubwinde S Klasse mit Dyneema Seil

Vorher

1.996,50 € inkl. MwSt.

1.650,00 € zzgl. MwSt.

SWI-TEC Hubwinde S-Klasse mit Dyneema Seil

Die neue Generation von SWI-TEC 

  • Baumustergeprüft nach EN 1808
  • Sicheres Auf- und Ablassen einer Person
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • Übersetzung 1 : 10
  • Solides Material und Verarbeitung
  • In 2 Ausführungen lieferbar
  • Kleiner Platzbedarf (Tasche als Zubehör lieferbar)

Die SWI-TEC S-Klasse besitzt zusätzliche Modifikationen wie z.B. eine mitlaufende Zwangsseilführung und eine vorgerillte Seiltrommel.

Diese Winde kann vielseitige eingesetzt werden. Sie eignet sich hervorragend für den Einsatz an Fassaden:

  • zur Fensterreinigung
  • für Fassadenreparaturen
  • für Installationen

Die SWI-TEC S-Klasse ist in 2 Ausführungen lieferbar: 13 m, sowie 22 m Hubhöhe. Sie ist gemäss BGR 159 (Sicherheitsregeln für hochziehbare Personenaufnahmemittel) sowie der EN1808 für Hängende Personenaufnahmemittel geprüft und zugelassen.

Die optimale Winde um Fassaden sicher und komfortabel zu befahren!

Einsatzmöglichkeiten

  • Zum Ein- und Ausfahren in Schächte
  • Fassadenreparaturen / Reinigungen
  • Befahren von Silos und Faultürmen
  • Personenrettung
  • Feuerwehr, Kommunen, Seilbahnen
  • Berg- und Mastenbau
  • Gerüstbau
  • Gartenbau und Baumpflege

Die SWI-TEC Arbeits- und Rettungswinden erlauben einen vielseitigen Einsatz. Ob an Fassaden (S-Klasse), in Schächten oder bei Personenrettung, - überall können die handlichen 

SWI-TEC Winden eingesetzt werden.

Die Hubwinde kann wahlweise von der arbeitenden Person selbständig oder je nach Einsatz von einer zweiten Person bedient werden.

 

Mit der handbetriebenen Trommelwinde dürfen keine Lasten transportiert werden!

Vorschrift der Prüfstellen
Die Trommelwinde darf für die Beförderung von Personen nur in Verbindung mit einem zweiten unabhängigen geprüften und zugelassenen Auffanggerät (z.B. mitlaufendes Auffanggerät oder Höhensicherungsgerät) eingesetzt werden und muss an einem separaten geprüften und zugelassenen Anschlagpunkt angebracht werden.

Die SWI-TEC ....... einfach, sicher, kompakt und vielseitig!

Technische Daten

  • Einsatzhöhe:  Übersetzung: Generell 1 :10  
    • Artikel Nr. 3017 S-Klasse 13 m        
    • Artikel Nr. 3018 S-Klasse 22 m      

  • Max. Personen Traglast: 150 Kg

  • Gewicht:
    • S-Klasse 13 m: 6.7 Kg
    • S-Klasse 22 m: 7.6 Kg

  • Maße:
    • 13 m Ausführung: Ø = 165 mm l = 215 mm
    • 22 m Ausführung: Ø = 185 mm l = 215 mm

  • Tragseil Ausführung: Dyneema Seil Ø 6 mm
  • Bruchlast des Tragseils: 2500 daN (bei Kausche ca. 2200 daN)
  • Material (Aussenteile): Edelstahl, Aluminium, Kunststoff
  • Material (Innenteile): hochwertiger Stahl, Aluminium
  • Verschiedenes: integrierte doppelte Fallsicherung, Sämtliche Antriebsteile sind nadelgelagert und spritzwasserdicht eingebaut.

Wichtig: Der Aufhängepunkt für die Winde muss im Minimum 750 Kg betragen.

Angewandte harmonisierte Normen:

  • EN ISO 12100:2011-03    Sicherheit von Maschinen - Allgemeine Gestaltungsleitsätze - Risikobeurteilung und Risikominderung
  • EN 1808:1999+A1:2010  Sicherheitsanforderungen an hängende Personenaufnahmemittel -Berechnung, Standsicherheit, Bau-Prüfungen (in Anlehnung)                                             

Angewandte nationale Regeln:

  • BGR 159 Hochziehbare Personenaufnahmemittel (in Anlehnung).  

SWI TEC Hubwinde S Klasse mit Dyneema Seil

SWI TEC Hubwinde S Klasse mit Dyneema Seil

Bewertungen

Wir freuen uns auf eine Bewertung

SWI TEC Hubwinde S Klasse mit Dyneema Seil

SWI TEC Hubwinde S Klasse mit Dyneema Seil

SWI TEC Hubwinde S Klasse mit Dyneema Seil

8 andere Artikel der gleichen Kategorie: